SIMATIC S7 Basiswissen zum Anlagenhandling Seminar vom 27. - 28.02.2018 in Pürgen – jetzt online anmelden - EICHLER

Jetzt anmelden - S7 Anlagenhandling, Pürgen, 27.02.-28.02.2018

Nutzen Sie das Formular und senden Sie uns Ihre Anmeldung. Bei Fragen stehen wir Ihnen unter +49 8196 9000-311 zur Verfügung.

Ihre Daten werden erhoben, um die Seminaranfrage bearbeiten zu können. Sie werden gespeichert um Ihnen für die Leistung nötige Kommunikation, wie die Übersendung von Angebot oder Auftragsbestätigung übermitteln zu können. Ferner informieren wir Sie in regelmäßigen Abständen per Post bzw. E-Mail zu aktuellen Entwicklungen im Seminarwesen. Diese E-Mails können Sie jederzeit kostenlos über den Link in den E-Mails abbestellen. Es gelten unsere aktuellen AGB. Mit der Formularübermittlung stimme ich der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu.

Lernziele

An 2 Veranstaltungstagen vermitteln erfahrene Dozenten den Teilnehmern in zahlreichen theoretischen und praktischen Einheiten Grundlagenwissen im Bereich SIMATIC® S7.

Lernziele, die Sie erreichen...

Voraussetzungen

Für den maximalen Lernerfolg und um das Seminar erfolgreich zu absolvieren sollten Teilnehmer über gewisse Vorkenntnisse verfügen. Kontrollieren Sie sich selbst anhand unserer Übersicht.

Kenntnisse, die Sie mitbringen...

Veranstaltungsort

Informieren Sie sich über den Veranstaltungsort, planen Sie mit einer interaktiven Karte direkt Ihre Anreise oder informieren Sie sich, ob für dieses Seminar ein Zimmerkontingent verfügbar ist.

Über den Veranstaltungsort...

Voraussetzungen und Kenntnisse, die Sie mitbringen...

Umgang mit dem PG und Grundkenntnisse in Step 7

Sie besitzen grundlegende Kenntnisse im Umgang mit dem Programmiergerät und erste Erfahrungen in Step 7.

Binäre Zahlen

Sie bringen ein grundlegendes Verständnis im Bereich binärer Zahlen mit und kennen die Bedeutung von Bit, Byte und Word.

Logische Operationen

Sie kennen logische Operatoren bzw. Verknüpfungen, wie  UND, ODER und wissen wie diese aufgebaut sind.

Digital- und Analog-Signal

Sie kennen den Unterschied zwischen analogen sowie digitalen Signalen und können deren Funktionsweisen beschreiben.

Was ist ein Flip-Flop (RS-Speicher)?

Sie wissen, was man unter einem Flip-Flop bzw. Setz-Abhängigkeit und Rücksetz-Abhängigkeit versteht.

Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS)

Sie verfügen über Kenntnisse der grundlegenden Funktionsweise einer SPS-Steuerung (Eingänge und Ausgänge).

Veranstaltungsinformationen als PDF-Übersicht herunterladen

Sie möchten alle Informationen zu den Inhalten, dem Veranstaltungsort sowie den Teilnahmevoraussetzungen und -kosten?
Laden Sie sich einfach die Veranstaltungsinformationen als PDF herunterladen.


Veranstaltungsinformationen herunterladen

SIMATIC® S7 Basiswissen zum Anlagenhandling - Lernziele, die Sie erreichen...

Gerätefamilie S7-300/400 kennenlernen

Dem Teilnehmer werden die Geräteklassen und das Leistungsspektrum veranschaulicht. Zudem wird ein praxisnaher Vergleich zum Vorgängersystem S5-100U/ 115U angestellt.

Step-by-Step Projekterstellung mit dem SIMATIC®-Manager

Mit Hilfe des SIMATIC®-Managers lernen die Teilnehmer Step-by-Step sämtliche Schritte, um ein Anlagenprojekt zu erstellen. Im Anschluss daran werden an Schulungsracks weiterführende Übungen und Tests durchgeführt.

Grundlagen der Programmierung mit dem SIMATIC®-Manager

An einem Unterrichtstag werden dem Teilnehmer die grundlegenden Elemente und Bausteine für kleine S7-Programme vermittelt.

Fehlersimulation

Alle Übungen, Simulationen und Tests werden im Seminar an den Testracks mit jedem Teilnehmer durchgeführt.

Busverbindungen MPI, Profibus, Profinet

Mit diesem Thema werden den Teilnehmern wichtige Informationen für die Verwendung von Programmiergeräten und der Netzwerktechnik vermittelt.

Programmübertragung und Datensicherung am PG

Mit Hilfe des Programmiergerätes lernt der Teilnehmer an virtuellen Testanlagen die nötigen Vorgehensweisen, um Datensicherungen bzw. Programmübertragungen im Störungsfall selbstständig durchzuführen.

Lesen der CPU-Meldungen mit dem Programmiergerät

Die Ausgabe von CPU-Meldungen ist bei einem Störfall ein wichtiges Werkzeug. Teilnehmer erlernen die dafür benötigen Vorgehensweisen.

Praktische Programmierübungen

An jedem Schulungstag werden nicht nur Lehrbeispiele programmiert sondern auch Tipps und Tricks für die Praxis vermittelt.

Informationen zum Veranstaltungsort

Hier erhalten Sie die wichtigsten Informationen rund um den Veranstaltungsort. Navigieren Sie innerhalb der Karte und berechnen Sie Ihren individuellen Anfahrtsweg. Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung: +49 8196 9000-311 oder seminare@eichler-service.de


Übersichtskarte


Anreise & Parken

EICHLER Schulungszentrum

Unteres Feld 19
86932 Pürgen

Wenn Sie über ein Satelliten-Navigationssystem (GPS) verfügen, geben Sie "Unteres Feld 19, 86932 Pürgen" als Ziel  ein und folgen der Routenbeschreibung. Das Schulungszentrum befindet sich in unmittelbarer Nähe zum EICHLER Elektronik-Service-Center. Kostenfreie Parkplätze sind in ausreichender Anzahl verfügbar.

Zimmerkontingent

Ein Zimmerkontigent zu Sonderkonditionen ist für die Teilnehmer reserviert. Sprechen Sie uns bei Ihrer Anfrage bzw. Anmeldung darauf an.


Route berechnen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz...

Melden Sie sich oder Ihre Kollegen für die Fachseminare der EICHLER GmbH an und profitieren Sie von Sonderkonditionen.


Zum Anmeldeformular

Ihr direkter Draht zur EICHLER GmbH

Terminvereinbarung - Außendienst +49 8196 9000-0
Service-Hotline für Reparatur- und Wartungsaufträge +49 8196 9000-110
Notfall-Hotline bei Maschinenstillstand +49 8196 9000-112
Verkauf von Gebraucht- und Neugeräten +49 8196 9000-250
Fachseminare - Beratung & Anmeldung +49 8196 9000-311
Ankauf von Überbeständen +49 8196 9000-550

Variables Debug Section: